Babboe Curve – Maxi Cosi Halterung ohne Schablone montieren

Maxi Cosi Halterung gebraucht erworben – Was nun?

Normalerweise wird bei dem Neuerwerb einer Maxi Cosi Halterung für ein Babboe Lastenrad eine extra Bohrschablone mitgeliefert, damit die Löcher zur Befestigung des Adapters direkt an der richten Stelle gesetzt sind. Wenn die Halterung allerdings gebraucht gekauft wird, ist die besagte Schablone in der Regel nicht dabei. Eine richtig brauchbare Bohranleitung habe ich im Internet nicht gefunden. Daher möchte ich gerne meine Babboe Curve Montage-Erfahrung für die Maxi Cosi Halterung hier teilen.

Ich möchte aber darauf hinweise, dass diese Anleitung möglicherweise nicht 1:1 auf die Modelle Babboe City, Carve und Babboe Mini übertragen werden können. Für das Modell Big ist die Halterung meines Wissens gar nicht geeignet. Außerdem handelt es sich hierbei um die Maxi Cosi Halterung „Baby Mee“ der Firma Steco.

Lastenfahrrad Maxi Cosi Halterung Baby Mee

Die Funktionsweise der Babboe Maxi Cosi Halterung

Die Halterung besteht aus zwei Teilen. Zum Einen wird ein flacher Metallrahmen geliefert, der mit dem Boden des Lastenrades verschraubt werden muss. Die eigentliche Maxi Cosi Halterung wird dann unter diesen Rahmen geschoben und mit einem drehbaren Riegel arretiert. Ein recht simples, aber sehr wirksames Prinzip. Die Maxi Cosi Halterung kann dann auch wieder sehr leicht demontiert oder montiert werden, je nachdem ob sie gebraucht wird oder nicht.

Babboe Curve Maxi Cosi Halterung montiert Babboe Curve Maxi Cosi Halterung Rahmen Babboe Curve Maxi Cosi Halterung Rahmen Riegel

Die Bohrlöcher ohne Schablone richtig setzen

Erstmal ist es sinnvoll jetzt schonmal die vordere Sitzbank aus dem Babboe Curve zu entfernen. Dies gelingt sehr leicht, da die Bank nur eingesteckt ist.

Benötigt wird nun eine Bohrmaschine und ein Holzbohrer mit einem Durchmesser von 6 Millimetern.  Von der Frontseite des Babboe Curve aus gesehen habe ich 31 Zentimeter Abstand genommen. Auf der linken Seite habe ich etwa 9 Zentimeter Abstand zum Rand, auf der rechten Seite etwa 12 Zentimeter. Das habe ich so gesetzt, weil ich der Annahme war, dass unser älterer Sohn dann mit den Beinen auf der rechten Seite etwas mehr Beinfreiheit hat. Das hat sich aber als nicht so wichtig herausgestellt, so dass die Löcher auch mittiger gesetzt werden können. Allerdings dürfen die Bohrungen nicht viel weiter an den Rand gesetzt werden, weil sie dann auf Metallstreben des Fahrradgestells treffen. Geht doch mal eine Bohrung schief, dann ist das auch kein Beinbruch. Fehlbohrungen können leicht mit gekappten 6 mm Holzdübeln geschlossen werden. Diese schmerzliche Erfahrung musste ich leider machen.

Babboe Curve Maxi Cosi Halterung Abstand rechts Babboe Curve Maxi Cosi Halterung Babboe Curve Maxi Cosi Halterung Abstand oben Babboe Curve Maxi Cosi Halterung Abstand links

Verschrauben des Untergestells der Babboe Curve Maxi Cosi Halterung

Der oben erwähnte flache Rahmen, bzw. das Untergestell kann nun fest mit dem Boden verschraubt werden. Dies geschieht mit den hoffentlich mitgelieferten Schrauben und Unterlegscheiben, ansonsten muss auch hier etwas mit eigenen Schrauben, Muttern und Unterlegscheiben in 6 Millimeter Durchmesser improvisiert werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.